Abflussreinigung - vom Profi nachhaltig gereinigt

Es kann schon echt ärgerlich sein, der Abwasch muss gemacht werden, der nächste Termin steht auch schon vor der Tür und auf einmal will der Abfluss partout nicht mehr! Er ist verstopft, Zureden, selbst Pumpen oder die chemische Keule, nichts geht mehr. Ein verstopfter oder beschädigter Abfluss lässt sich meistens nicht auf Dauer selbst reinigen. Die Ursachen liegen oft tiefer und an Stellen, denen man selbst nicht mehr Herr werden kann.

Ratsam ist es, wenn man einen Fachmann mit der Abflussreinigung beauftragt, beispielsweise bei der Rohrfrei Sofortdienst GmbH & Co. KG. Das kann eine Kanal- und Abflussreinigungsfirma sein, ein Sanitärfachbetrieb oder direkt der Kanaltechniker. Adressen findet man in jeder Gemeinde oder direkt im Internet. An diese Fachmänner und -frauen können sich sowohl Privatpersonen als auch Städte, Gemeinden oder Firmen wenden. Sie sind immer dort zur Stelle, wo es brennt oder in diesem Fall, wo es nicht mehr abfließt. Die meisten Firmen bieten übrigens auch Notdienste an. Diese sind vor allem dann sinnvoll, wenn beispielsweise die Abflüsse von Toiletten oder Duschen verstopft sind. Das kann schnell mal eine ganze Familie oder Firma aus dem Lot bringen. Denn ist das WC oder die Dusche nicht mehr verfügbar, so liegt wirklich ein Notfall vor. Schließlich kann man natürliche Bedürfnisse ja nicht einfach abstellen.

Damit man gar nicht erst in Not gerät, kann man nun die Abflussreinigung vornehmen lassen. Dazu kommt ein Techniker, Sanitärfachmann oder Abflussprofi ins Haus und untersucht Rohre und Leitungen. Immer je nachdem was und in welchem Umfang es betroffen ist. Dazu können Spiralen, Kameras und weitere Geräte zum Einsatz kommen. Eine Untersuchung mit einer Kanalkamera kann immer dann sinnvoll sein, wenn der Verdacht besteht, dass ein Abflussrohr beschädigt sein könnte. Ein immer wieder verstopfter Abfluss kann ein erstes Symptom eines beschädigten Rohrs sein. Eine mechanische Blockade oder ein zum Teil eingestürztes/eingebrochenes Rohr verringert den Durchfluss und es kommt schneller zu Verstopfungen. Deshalb ist es besser, ein immer wieder auftretendes Problem untersuchen zu lassen.

Sollte nicht das Rohr/die Leitung an sich beschädigt sein, kann der Fachmann die Leitung entweder mit Hochdruck, Spiralen oder Schneidwerkzeug wieder freimachen. Dabei sind die Werkzeuge aus der Rohr- und Kanaltechnik nicht mit den haushaltsüblichen Hilfsmittelchen zu vergleichen. Hier kommt Technik zum Einsatz, zu welcher man selbst keinen Zugang hat. Das ist auch gut so, denn der korrekte Umgang mit diesem ist wichtig, um die Leitung nicht zu beschädigen, sondern nur um das Hindernis im Rohr zu beseitigen.

Wer den Profi zur Abflussreinigung ruft, kann sich auf jeden Fall sicher sein, dass das verstopfte Rohr danach Geschichte ist und dass keine weiteren Beschädigungen vorliegen. Der Alltag kann unbesorgt weitergehen.

über mich

Heute ist der Klempner kein Installateur mehr

Ich freue mich, euch auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Das Thema Klempner oder vielmehr der Begriff soll hier das Thema sein. Geläufig ist fast jedem der Begriff Klempner, doch die Bedeutung heute ist eine andere als vor einigen Jahren. Der Klempner, der früher als Handwerker für Gas- und Wasserinstallationen bekannt war, ist heute ein Metallbauer. Ein Handwerker, der aus Metall Gegenstände herstellt. Ich möchte euch den Wandel des Klempners, im Laufe der Jahre näher bringen. Schaut durch meine Artikel und lernt alte Geschichte und neue Fakten zu unseren Klempnern. wie sich ein Beruf über Jahre verändert und sich die Berufsbezeichnung anderen Arbeiten anpasst.

Suche

Kategorien

Archiv

letzte Posts

19 September 2018
Abflussrohre haben die Entsorgung von Abwasser deutlich erleichtert. Dabei ist es noch gar nicht so lange her, dass in vielen Häusern eine entsprechen

13 Juli 2018
Bei jedem Abflussrohr besteht auch die Gefahr der Verstopfung. Das Risiko wächst, je schmaler und älter das Rohr ist. Viele Rohrverstopfungen im eigen

19 Februar 2018
Es kann schon echt ärgerlich sein, der Abwasch muss gemacht werden, der nächste Termin steht auch schon vor der Tür und auf einmal will der Abfluss pa